Unser Leitbild

Das christliche Menschenbild ist Grundlage unserer Pflegekonzeption und allen Handelns.

Der Mensch ist eine Einheit von Körper, Geist und Seele, dessen Gefühle wir berücksichtigen und dessen Gesamtpersönlichkeit achten. Wir geben Hilfe zur Selbsthilfe, unabhängig von kultureller Herkunft oder religiöser Prägung.

Die Pflege und Beziehungsgestaltung basiert auf Akzeptanz, Toleranz und Wertschätzung. Dazu bieten wir dem Pflegebedürftigen pflegerische- , therapeutische und hauswirtschaftiche Versorgung an. Angehörige und ihnen nahestehende Menschen werden im Rahmen der Möglichkeiten mit in die Pflege eingebunden.

Um einer hohen Qualität gerecht zu werden, ist uns jeder Mitarbeitende des professionellen Teams wichtig. Durch Übertragung von Verantwortung wird die Selbständigkeit unserer Mitarbeiter gefördert.

Qualitätssicherung wird durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen der Pflegekräfte gewährleistet. Regelmäßige Besprechungen ermöglichen Transparenz und Kontrolle unserer Arbeit. Durch einen verantwortungsbewussten Umgang mit den uns zur Verfügung stehenden Resourcen fördern wir unter Beachtung ökologischer und ökonomischer Gesichtspunkte eine angemessene Pflegequalität.

Eine gute Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern, den Haus- und Fachärzten sowie den Verantwortlichen in Politik und Verwaltung ist uns wichtig.

 

 

Logo Diakonie
Bild Diakonie Symbol