Startseite

Herzlich Willkommen
beim Diakonieverein Schnelldorf e.V.

Diakonie_Logo_gross


Pflege ist Vertrauenssache.

Wer zum ersten Mal einen professionellen Pflegedienst in Anspruch nimmt,
muss sich an den Umgang mit fremden Menschen in seiner Privatsphäre
erst gewöhnen. Dafür haben wir alle ein großes Verständnis.
Für uns ist das gegenseitige Vertrauen, Menschlichkeit und Offenheit sehr wichtig.
Das Verantwortungsbewusstsein unserer Mitarbeiterinnen wird unter anderem
auch durch ständige Fort- und Weiterbildungen unter Beweis gestellt.

– Qualitätssicherung – ist auch bei uns in der Diakonie oberstes Gebot, dies
zeigen die Ergebnisse unserer Prüfungen durch den MDK ( Medizinischer Dienst der
Krankenkassen).

Wir wollen Sie auf unseren Seiten umfassend informieren,
uns Ihnen vorstellen und Ihnen zeigen,
wie wir Sie und Ihre Angehörigen mit Herz, Sinn und Kompetenz
begleiten und betreuen können.

 

Sie erreichen uns persönlich unter der Mobilfunknummer
0177 / 464 35 92
 

 

Weiterlesen

Sommerfest 2017 der Betreuungsgruppe Diadem

Sommerfest der Betreuungsgruppe Diadem

Pünktlich um 14.00 Uhr begrüßte die Pflegedienstleiterin Sr. Barbara Zwirner in der „Wunder BAR „,Schnelldorf, das Domizil der Betreuungsgruppe Diadem, 10 Gäste mit 6 Betreuerinnen.

SommerfestDiadem02SommerfestDiadem03

Sie stellte das Programm der Aktivitäten für den Nachmittag

SommerfestDiadem01

vor.Gleichzeitig bedankte sie sich bei den Helferinnen für die Vorbereitungen des Sommerfestes.
Dann begann der Nachmittag mit dem Liedern: „ Im schönsten Wiesengrunde „ sowie „ Du, du liegst mir am Herzen „ , die musikalisch von Vorstandsmitglied und
Kassier Werner Staab auf dem Schifferklavier in bewährter Weise begleitet wurden.

SommerfestDiadem15


Danach war Kaffeestunde angesagt mit leckeren selbstgebackenen Kuchen, denen herzhaft zugesprochen wurde.

SommerfestDiadem07 SommerfestDiadem08


Herzlich begrüßt wurde
Pfarrer Wigbert Lehner,Vorsitzender des Diakonievereins, der zu aller Freude, noch erschienen war.

SommerfestDiadem09


Die Kaffee und Plauderstunde wurde mit dem Lied:“ Tief im Frankenwald „ sowie einer kleinen Ansprache von Pfarrer Lehner a...

Weiterlesen

Ausflug der DIADEM – Betreuungsgruppe

Diakonie-Ausflug mit der DIADEM-Betreuungsgruppe

Im Juni starteten wir unseren nun schon zur Tradition gewordenen Ausflug. Diesmal war „Luschtneh“ unser Ziel. Unsere Diakoniemitarbeiterin Schwester Traudl hat die DIADEM-Gruppe zu einem Besuch auf ihren Bauernhof herzlich eingeladen und alle sind sehr gerne dieser Einladung gefolgt.

Die Gäste wurden von unseren Betreuungshelferinnen nach Markt Lustenau gebracht. Bei sonnig-heißem Wetter wurden wir von Schwester Traudl und ihrer Familie mit einem kühlen Willkommenstrunk begrüßt.

Z5

Unter einem großen Kastanienbaum im Hof hat die Gastgeberin alles ganz liebevoll für ihre Gäste vorbereitet und wir konnten vor der Hofbesichtigung eine kleine Pause einlegen.

Z6

Ihr Sohn Philipp, der Jungbauer, erklärte uns die Kuhhaltung und die Biogasanlage. Die Gäste konnten Fragen stellen und besichtigten auch die Tiere im Stall.
Z2Z3

Auch das streicheln von „Moggeli“ (Kälbern) war erlaubt...

Weiterlesen

Neue Stellvertretende Pflegedienstleitung

Neue stellvertretende Pflegedienstleitung beim Diakonieverein Schnelldorf e.V.

Nach dem Ausscheiden der bisherigen Stellvertretung Frau Inge Hornberger im Sommer 2016 hat unsere Diakonieschwester Frau Gertraud Eißen die Stellvertretung ausdrücklich kommissarisch und übergangsweise übernommen. Wir danken Frau Gertraud Eißen ganz herzlich für diese Vertretungszeit, die sie zu unserer vollsten Zufriedenheit zusätzlich geleistet hat. Frau Eißen bleibt weiterhin als Pflegefachkraft in unserem Diakonieverein beschäftigt.

Mit dem 01.Juni 2017 wurde die Aufgabe der stellvertretenden Pflegedienstleitung an unsere neue Mitarbeiterin Frau Manuela Leyh übertragen.

PflegeLeyh2

Frau Leyh ist in die neue Aufgabe mit viel Engagement eingestiegen und bildet sich bereits laufend weiter. Frau Leyh ist ausgebildete Krankenschwester und seit Dezember 2016 bei uns als Pflegefachkraft beschäftigt...

Weiterlesen

Neue Betreuungsfachkraft und Gruppenleitung

Weiterbildung zur Betreuungsfachkraft/Gruppenleitung

LeihPflegedienst

Frau Manuela Leyh

Unsere Diakonieschwester Frau Manuela Leyh hat inzwischen den Basiskurs – Gerontopsychiatrie mit Erfolg abgeschlossen.
Diese Fortbildung vermittelte Kenntnisse zu gerontopsychiatrischen * Erkrankungen, Umgangsmöglichkeiten mit Betroffenen, Grundlagen der gerontopsychiatrischen Pflege, Kenntnisse psychiatrischer Versorgungsstrukturen sowie Zusammenarbeit im multiprofessionellen Team.

Aufgrund dieser Weiterbildung ist Frau Manuela Leyh nun ebenfalls berechtigt, die Gruppenleitung unserer DIADEM-Betreuungsgruppe auszuführen.
Wir danken Frau Leyh für Ihre große Bereitschaft zu dieser Weiterbildung und freuen uns, dass sie ab Juli im Wechsel mit Sr. Barbara Zwirner und Sr. Martina Berger die Betreuungsnachmittage leitet.

Für dieses neue zusätzliche Aufgabengebiet wünschen wir Sr. Manuela Leyh recht viel Freude.

Diakonieverein Schnelldorf e.V.

  • Gerontopsychiatrie = psychiatrische und körperliche Erkrankung...
Weiterlesen

Wandern im Ampfrachgrund

Wandern im und um den Ampfrachgrund

Die Gemeinden von Schnelldorf sind von schönen Landschaften umgeben. Bewaldete Hügel umrahmen das gesamte Tal und bilden einen geschlossenen Rahmen.

100_0053

Der Fluss, die Ampfrach, schlängelt sich in vielen Windungen durch das Tal.
Wiesen und Teiche verschönern das Bild insgesamt.

Ampfriidylle11Ampfriidylle09

100_0030

Hummele


In dieser schönen Landschaft sind zahlreiche idyllische Wanderwege, die geradezu zum Wandern einladen, angelegt.

Kornblumenweg02

Die Wanderwege sind zur Erkennung mit Schildchen gekennzeichnet und nach Tiernamen benannt z.B. Ameisenweg,Birkenweg,Eichblattweg,Eichhörnchenweg usw.

Rehweg14
Rehweg


Für die Wanderungen sind Wanderkarten angelegt, sie zeigen den Wanderparkplatz (Wanderungsbeginn-und Ende) , den Verlauf des Weges sowie Hinweise auf besondere Landschafts -oder Naturmerkmale und Einkehrmöglichkeiten.

Die Länge der Wanderwege sowie die Zeit sind auf der Karte angegeben.

Die Wanderwege sind ein kostenloses Angebot für den Aktivurlaub, Bewegung und gute frische Luft dienen zum Abba...

Weiterlesen